Sonntag, 2. Dezember 2012

Studioreport teil 4 | Ich habe fertig - die Gitarrenspuren sind durch



Heute war der letzte Tag für die Gitarrenaufnahmen. Es ist schon verwunderlich, auf was für Einfälle man kommt, wenn man die Zeit hat seine Lead-Gitarren-Figuren im Studio nochmals zu überdenken, um daraufhin feststellen zu können, wie viel kreatives Potential in einem steckt.
Stefan Frost | Metal | Gitarre
Frost | Guitars
Der letzte Song namens „She will die in a garden without birds“ hat es mir bei den Aunahmen besonders angetan. Es handelt sich hierbei um eine klassische Doom-Nummer, die später in die Richtung Melodic-Death vom Riffing her abgleitet. Bin bei diesem Song schon sehr auf die Gesangsparts gespannt, weil ich stimmlich häufig von cleanen Vocals in harte sehr rauhe Vocals wechseln werde. Das ist bei Live-Konzerten für mich immer wieder eine Herausforderung.
Den Song „She will die in a garden without birds“ spielen wir übrigens am Freitag den 7.12. im Marias Ballroom in Hamburg als ersten Song.
Einen weiteren Song wollen wir euch kurz hier vorstellen. Es handelt sich dabei lediglich um die Pilotgitarre für die Drum-Aufnahmen, ungemischt inklusive Keyboards. Die Drums sind hier noch nicht enthalten. Ich wollte nur mal kurz deutlich machen wo die Reise musikalisch bei der neuen My Tide CD hingeht. Ich habe deshalb kurzerhand das Ganze mit dem Movie-Maker bearbeitet, damit ihr auch schon mal Teile des neuen CD-Covers sehen könnt. Viel Spaß damit!

video


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen