Mittwoch, 26. Dezember 2012

Bilder vom Marias Ballroom GiG

Bilder von dem GiG im Marias Ballroom am 7.12.12 zusammen mit Lichtscheu und Darkplain. Vielen Dank an Lichtscheu für die Bilder!

Foto My Tide | Marias Ballroom
Frost | 7.12.12 im Marias Ballroom
Foto My Tide | Marias Ballroom
Tobias Norff | 7.12.12 im Marias Ballroom

Foto My Tide | Marias Ballroom
Frost | 7.12. 12 im Marias Ballroom




















Foto My Tide | Marias Ballroom
Tobias Norff | 7.12.12 im Marias Ballroom

Mittwoch, 19. Dezember 2012

Bass ist durch!

My Tide Metal Bass
Tobias Norff | Bass-Aufnahmen
Herr Norff hat sich heute alle Mühe gegeben und 3 Musikstücke mit Bass versehen. Das bedeutet der Bass für unsere kommende CD ist fertig. Mit ein wenig Rotwein im Kopf spielt es sich meist auch besser (wir wollen hier natürlich keine Gothic-Klischees erfüllen). Das Bett im Hintergrund gehört übrigens unserem Aufnahme-Mann Simon. Unser Aufnahmeort ist gleichzeitig sein Schlafzimmer.
Als nächsten Schritt wird der erste Mix erstellt, damit wir ordentlich über die fertig instrumentierten Stücke singen können. Der Ort für unsere Gesangsaufnahmen steht noch nicht ganz fest. Entweder wir präparieren den Keller in Tobias Haus für die Gesangsaufnahmen oder wir nehmen den Gesang in Berlin auf.  Who knows …..
Jetzt kommt erst mal Weihnachten, danach sehen wir weiter.

Samstag, 8. Dezember 2012

Marias Ballroom in Hamburg – Die Reflexion



Tobias Norff | My Tide
Tobias Norff | My  Tide - The face of Metal

Gestern am 7.12.2012 haben wir mit Lichtscheu und Darkplain im Marias Ballroom in Hamburg gespielt. Das Marias Ballroom ist ein kleiner Club im Herzen des Harburger Phönix-Viertels.
Jeder Hamburger Band (oder auch nicht Hamburger Band), die keinen Bock auf Abnahme von Kartenanteilen und unpersönliche Behandlung hat, kann ich den Club zum Live-Zocken wärmstens empfehlen. Neben einem Catering, bestehend aus Häppchen, Whiskey, Süßigkeiten und Senfeiern mit Kartoffeln gibt es hier auch Bierchen für Bands am Tresen für lau. Zudem gibt es eine Pauschale für die Bands zum Decken aller Kosten.
Gastgeber Heimo geht sehr wertschätzend mit den Musikern um und vermittelt ein heimeliches Gefühl. Ich mache jetzt seit ca. 20 Jahren Musik und es ist schön zu sehen, dass es auch noch solche Veranstalter wie das Marias gibt. Bei der Soundlautstärke muss man leider Abstriche machen, da sich der Club mitten in einem Wohngebiet befindet.
Nach langem hin und her Geschreibe auf Facebook hab ich mich besonders darauf gefreut mir mit Lichtscheu zusammen an diesem Abend die Bühne zu teilen.

Timo Juhl | Lichtscheu
Timo Juhl | Lichtscheu - Hat Metal im Blut
Timo Juhl (Gitarrist|Lichtscheu) ist mir bereits aus Grundschultagen bekannt und es hat mir Spaß gemacht mal wieder einen Underground- Gitarristen live zu sehen, der sein Handwerk beherrscht und sich nicht davor scheut, rockig angehauchte Solos über Gothic-Musik zu rotzen!
Wir (My Tide) hatten definitiv an diesem Abend unseren Spaß! Viele Leute die kamen, kannte ich persönlich und es macht immer Spaß vor Freunden zu spielen.

Unsere Playlist für den Abend:
My Tide | Tobias Norff & Stefan Frost
My Tide | Metal - Live

-She will die in a garden without bird
-Rope of hate
-Her knife
-Old men 
-Thirsty   
-Ember     
Ich möchte mich bei den Bands, Freunden und dem Marias-Ballroom für diesen netten Abend bedanken!

Sonntag, 2. Dezember 2012

Studioreport teil 4 | Ich habe fertig - die Gitarrenspuren sind durch



Heute war der letzte Tag für die Gitarrenaufnahmen. Es ist schon verwunderlich, auf was für Einfälle man kommt, wenn man die Zeit hat seine Lead-Gitarren-Figuren im Studio nochmals zu überdenken, um daraufhin feststellen zu können, wie viel kreatives Potential in einem steckt.
Stefan Frost | Metal | Gitarre
Frost | Guitars
Der letzte Song namens „She will die in a garden without birds“ hat es mir bei den Aunahmen besonders angetan. Es handelt sich hierbei um eine klassische Doom-Nummer, die später in die Richtung Melodic-Death vom Riffing her abgleitet. Bin bei diesem Song schon sehr auf die Gesangsparts gespannt, weil ich stimmlich häufig von cleanen Vocals in harte sehr rauhe Vocals wechseln werde. Das ist bei Live-Konzerten für mich immer wieder eine Herausforderung.
Den Song „She will die in a garden without birds“ spielen wir übrigens am Freitag den 7.12. im Marias Ballroom in Hamburg als ersten Song.
Einen weiteren Song wollen wir euch kurz hier vorstellen. Es handelt sich dabei lediglich um die Pilotgitarre für die Drum-Aufnahmen, ungemischt inklusive Keyboards. Die Drums sind hier noch nicht enthalten. Ich wollte nur mal kurz deutlich machen wo die Reise musikalisch bei der neuen My Tide CD hingeht. Ich habe deshalb kurzerhand das Ganze mit dem Movie-Maker bearbeitet, damit ihr auch schon mal Teile des neuen CD-Covers sehen könnt. Viel Spaß damit!

video